Prinzessin Charlotte: Taufe findet am 5. Juli statt

Prinzessin Charlotte: Taufe findet am 5. Juli statt
Herzogin Catherine und Prinz William sind stolz auf ihre Tochter © ddp images

Für Prinzessin Charlotte steht der erste große Termin an. Am Sonntag den 5. Juli wird die Tochter von Herzogin Catherine (33) und Prinz William (32) in die kirchliche Gemeinde aufgenommen. Wie der Kensington Palast auf Twitter mitteilte, wird sie vom Erzbischof von Canterbury in der Kathedrale St. Mary Magdalene in Sandringham in der englischen Grafschaft Norfolk getauft werden. Der Ort für die Zeremonie ist ungewöhnlich, es war erwartet worden, dass die kleine Prinzessin genau wie ihr Bruder George (1) in London getauft werden würde.

Zeremonie in Norfolk

Schon wenige Tage nach Charlottes Geburt war die Familie nach Anmer Hall, ihrem Anwesen in Norfolk gezogen. Dort wird sie vermutlich den Sommer verbringen. Charlotte Elizabeth Diana hatte am 2. Mai im St. Mary's Hospital in London das Licht der Welt erblickt.



spot on news

— ANZEIGE —