Prinz William und Herzogin Catherine genießen ersten Familienurlaub in den französischen Alpen

Prinz William genießt mit seiner Familie den Winter
Prinz William macht mit seiner Familie Ski-Urlaub in den französischen Alpen © Facebook/The Britisch Monarchy/John Stillwell/PA

Der erste Familienurlaub zu viert führte Prinz William (33) und seine Familie in die französischen Alpen. Neueste Fotos zeigen den 33-Jährigen zusammen mit seiner Frau Catherine (34) und den beiden Kindern Prinz George (2) und Prinzessin Charlotte (10 Monate) im Winterparadies. "Es ist das erste Mal, dass die beiden Kinder im Schnee gespielt haben", heißt es in einem Kommentar des britischen Königshauses zu den Schnappschüssen. Die glückliche Familie scheint die kleine Auszeit sichtlich zu genießen. Dick eingepackt posieren sie vor malerischer Kulisse, vom Himmel fallen dicke weiße Flocken.

Die Royals im Ski-Urlaub

Die letzten Fotos der königlichen Familie sind bereits gut zweieinhalb Monate alt, vor allem Prinzessin Charlotte scheint in dieser Zeit mächtig gewachsen zu sein. Im weißen Schneeanzug und mit rosafarbener Strickmütze strahlt die kleine Prinzessin auf dem Arm ihrer Mutter vergnügt in die Kamera. Ihr Bruder Prinz George steht im blauen Schneeanzug und mit roter Bommelmütze zwischen den stolzen Eltern.

spot on news

— ANZEIGE —