Prinz William und Catherine: Erstes Foto mit beiden Kindern

Prinz William und Catherine: Erstes Foto mit beiden Kindern
Prinz William und Catherine © Cover Media

Prinz William (33) und Herzogin Catherine (33) strahlten bei der Taufe ihrer Jüngsten bis über beide Ohren.

- Anzeige -

So sieht Glück pur aus

Perfekter hätte der Sonntag [5. Juli] vermutlich nicht verlaufen können für das royale Paar: Zu Fuß schlenderten der stolze Papa, seine Gattin und ihre beiden Kinder vom Familienanwesen Anmer Hall zur Church of St Mary Magdalene in Sandringham, das Wetter hielt, tausende Fans standen mit genügend Abstand bereit und jubelten der Familie zu. Nur 21 Gäste hatten der Herzog und die Herzogin von Cambridge eingeladen, darunter Kates Eltern und ihre Schwester Pippa sowie ihr Bruder James. Von Williams Seite erschien unter anderen sein Vater Charles mit Frau Camilla und seine Großeltern, Königin Elizabeth II. mit ihrem Gatten Philip. Williams Bruder Harry ist leider auf Reisen und konnte nicht an der familiären Zeremonie teilhaben.

In der Church of St Mary Magdalene wurde 1961 schon Williams' Mutter Diana (†36) getauft. William und seine Catherine haben ganz besondere Taufpaten für ihre zwei Monate alte Tochter ausgesucht:

Sophie Carter, eine enge Freundin von Catherine, und Adam Middleton, der Cousin der stolzen Mama, kamen von Seiten der Herzogin. William entschied sich für Laura Fellowes, die wie seine Mutter Diana aus der Familie Spencer stammt, James Meade, einen alten Klassenkameraden, und Thomas van Straubenzee, den er noch aus der Grundschule kennt.

Natürlich war auch Söhnchen George, der am 22. Juli zwei Jahre alt wird, dabei, als seine kleine Schwester getauft wurde. Charlotte trug bei ihrer Taufe, wie schon ihr großer Bruder, eine Kopie des königlichen Taufkleides, während der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, die Zeremonie durchführte.

Danach lud das royale Paar seine Gäste zu Kaffee und Kuchen nach Anmer Hall ein. Serviert wurde unter anderem die Hochzeitstorte des glücklichen Paares, die nach dem großen Event 2001 konserviert worden war.

Cover Media

— ANZEIGE —