Prinz William: Taylor Swift als Geburtstagsüberraschung

Prinz William
Prinz William © coverme.com

Prinz William (31) hofft, Taylor Swift (24) als Überraschung für die Geburtstagsfeier für Herzogin Catherine (31) zu gewinnen.

- Anzeige -

Ein besonderes Ständchen

Der Adelige traf die Sängerin ('Red') bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung, die er für seine Stiftung Centrepoint im Kensington Palast gab. Nachdem die beiden zusammen mit Jon Bon Jovi (51) dessen Hit 'Livin' On A Prayer' trällerten, soll der Enkel von Königin Elizabeth II. (87) die Blondine auf die geheime Feier angesprochen haben. "William versucht für Kate eine Überraschung am 9. Januar zu organisieren, wenn sie 32 wird. Als er Taylor Swift vor Kurzem traf, fragte er sie, ob sie vielleicht zu Neujahr in Großbritannien sei oder ein bisschen später. Er weiß, dass Kate ein Fan ist und sie es toll finden würde, die Sängerin zu treffen", berichtete ein Vertrauter dem britischen Magazin 'Closer'.

Vorher wird das königliche Paar Weihnachten zum ersten Mal mit ihrem kleinen Sohn, Prinz George, feiern. Prinz William und Herzogin Catherine planen angeblich zwischen den Jahren alte Freunde zu treffen. "Wie jede junge Familie hoffen sie, dass sie Zeit für sich haben, aber sie wollen auch Freunde treffen. Es heißt, dass sie die Beckhams sehen wollen. William und David stehen in Kontakt, seitdem sie beide zusammen für die Olympischen Spiele in London warben. Sie werden in der Zeit in London sein, deshalb gibt es erste Pläne für eine Treffen."

Vielleicht haben die Beckhams Vorschläge für Prinz William, wie er seine Liebste überraschen können.

© Cover Media

— ANZEIGE —