Prinz William: Ein Baby reicht

Herzogin Catherine und Prinz William
Herzogin Catherine und Prinz William © Cover Media

Für Prinz William (31) und Herzogin Catherine (32) ist momentan ihr acht Monate alter Sohn George genug.

- Anzeige -

Für den Moment

Der Enkel von Königin Elizabeth II. (87) beantwortete laut der britischen Zeitung 'The Herald Scotland' die Frage eines Soldaten, ob weiterer Nachwuchs geplant sei, mit "Vielleicht später. Eines reicht im Moment." Prinz William und seine Frau besuchten die Irische Garde in Aldershot, um den heutigen irischen Gedenktag St. Patrick's Day zu begehen. Herzogin Catherine hatte sich entsprechend der irischen Nationalfarbe von Kopf bis Fuß in Grün gekleidet, als sie 300 Soldaten Kleeblätter überreichte.

Das königliche Paar stattet im April Australien und Neuseeland einen offiziellen Besuch ab und ihr Sohn kommt mit. Der Kleine wird Berichten zufolge von seinen Großeltern Carole und Michael Middleton sehr verwöhnt. "Wie alle Großeltern verhätscheln sie ihn. Sie sind einfach hin und weg, Großeltern zu sein. Sie helfen so gut sie können - das macht man doch für seine Familie, oder nicht?", erzählte ein Insider dem britischen Magazin 'People'.

Prinz William sprach unlängst darüber, wie sehr sein Spross seinem Bruder Harry (29) gleichen würde. "Er ist ein kleiner Schlingel, das kann man wohl sagen. Er erinnert mich an meinen Bruder oder an mich, als ich noch klein war. Er macht sich gut", berichtete Prinz William im August 'CNN'.

© Cover Media

— ANZEIGE —