Prinz Harry wird Trauzeuge bei Williams Hochzeit

Kates Schwester Pippa Middleton steht ihr zur Seite

Lange wurde spekuliert, wer denn wohl die royalen Trauzeugen bei der Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William werden würden. Am höchsten im Kurs standen dabei Prinz Harry und Kates Schwester Pippa.

Nun wurden die Trauzeugen offiziell bekannt gegeben und es gab, wie zu erwarten, keine Überraschung: Prinz Harry wird seinem Bruder William als 'Best man' zur Seite stehen und Kate wählte ihre Schwester Pippa als sogenannte 'Maid of honour' aus.

Die wichtigste Aufgabe, die Pippa während der Hochzeit zu erfüllen haben wird, ist dafür zu sorgen, dass Kates Kleid immer perfekt aussieht und die Schleppe richtig liegt. Gegebenenfalls wird sie ihrer Schwester den Brautstrauß halten und sich darum kümmern, dass die Blumenkinder schön artig sind.

- Anzeige -

Die Namen der Blumenmädchen und Blumenpagen wurden laut 'Gala' ebenfalls veröffentlicht. Darunter die siebenjährige Louise, Tochter von Williams Onkel, Prinz Edward Graf Wessex. Eine weitere Windsor unter den Blumenmädchen ist die achtjährige Margarita Armstrong-Jones, Tochter eines Großcousins von William. Camillas Enkelin Eliza Lopes ist ebenfalls Teil der Blumenkinder. Neben dem zehnjährigen Sohn des Privatsekretärs Jamie Lowther-Pinkerton wurden außerdem noch zwei Patenkinder von Prinz William ausgewählt: Grace, die dreijährige Tochter seines Freundes Hugh van Cutsem sowie Tom Pettifer, 8, der Sohn von Williams alten Kindermädchen Peggy.

Foto: dpa