Prinz Harry: Royales Dinner mit seiner Freundin

Prince Harry
Prince Harry © coverme.com

Prinz Harry (29) steuert mit seiner Freundin Cressida Bonas (24) offenbar auf eine Verlobung zu.

- Anzeige -

Wird bald geheiratet?

Seit rund einem Jahr ist der britische Adelige mit der schönen Blondinen liiert, der er wohl bald auch einen Heiratsantrag machen will. Die Hochzeitsgerüchte flammten jüngst erneut auf, nachdem bekannt wurde, dass Bonas heute Abend ein Dinner auf Sandringham - einem Anwesen der Queen im englischen Norfolk - besuchen wird. "Das ist wirklich wichtig für Cressy", verriet dazu ein Nahestehender im Gespräch mit 'The Sun'. "Sie und Harry sind seit über einem Jahr zusammen und ihm ist es wirklich ernst mit ihr."

Während seiner Expedition zum Südpol soll Harry seine Liebste "wie verrückt" vermisst haben, weshalb er sie nun mit diesem Abendessen im Kreise der britischen Königsfamilie belohnen will. "Er konnte es kaum erwarten, sie wiederzusehen. Sie ist momentan in Norfolk und da Harry die Organisation dieses Dinners anvertraut wurde, hat er sie als privaten Gast eingeladen."

Eine große Angelegenheit solle das Dinner aber nicht werden. "Viele der älteren Adeligen haben Sandringham schon verlassen, deshalb wird es eher bescheiden. Aber Cressys Einladung zu dieser Dinnerparty ist wichtig und sollte als großer Schritt für sie angesehen werden. Sie hat einen großen Einfluss auf ihn und sie sind sehr verliebt."

Auch Harrys Cousinen Prinzessin Beatrice (25) und Prinzessin Eugenie (23) werden mit von der Partie sein. Diese waren es, die dem Prinzen Bonas vorstellten.

An den Südpol verschlug es den rothaarigen Frauenschwarm unlängst übrigens im Rahmen eines Wohltätigkeitsprojekts. Anschließend verbrachte Prinz Harry einige Tage mit seiner Freundin, bevor er das Weihnachtsfest mit seiner Familie feierte.

© Cover Media

— ANZEIGE —