Prinz Harry ist ein glücklicher Single

Prinz Harry ist ein glücklicher Single
Prinz Harry ist nicht auf Frauenschau © Joel Ryan/Invision/AP

Während sein Bruder Prinz William (32) mit Prinzessin Charlotte schon sein zweites Kind willkommen heißen durfte und glücklich verheiratet ist, hat Prinz Harry (30) noch nicht die Richtige gefunden. Doch damit hat er offenbar kein Problem. Der britischen Zeitung "Sunday Mirror" erzählte Harry nun, er sei "sehr glücklich, keine Freundin zu haben".

Auch ohne Freundin zufrieden

Kaum verwunderlich, schließlich ist der feierwütige Prinz nicht unter Druck, seinem Land einen weiteren Thronfolger zu schenken. Und auch privat scheint er sich nicht verpflichtet zu fühlen. "Ich bin keine Bridget Jones", sagte er der Zeitung. Die Anspielung auf die neurotische Single-Dame aus dem Roman "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" hatte die britische Presse ersonnen, nachdem Harry in einem TV-Interview gesagt hatte, wie sehr er sich auf eine eigene Familie freue.

Diesen Vergleich will der 30-Jährige allerdings nicht auf sich sitzen lassen. "Bridget Jones? Wo kommt das denn her? Weil ich Tagebuch führe und keine Freundin habe?" scherzte er. "Ich bin nicht wirklich auf der Suche. Es ist in Ordnung", versicherte Harry. Seit der Trennung von Cressida Bonas (26) im vergangenen Jahr ist er Single. Zuvor war er mit Chelsy Davy (29) liiert gewesen.

— ANZEIGE —