Prinz Harry feiert Liebeskummer weg

Prinz Harry
Prinz Harry © Cover Media

Prinz Harry (29) soll in einem Londoner Club richtig aufgedreht haben.

- Anzeige -

Mit Go-Go-Girl

Das berichteten zumindest Augenzeugen der 'Sun', die den Royal im Chakana beobachtet haben wollen: Im Laufe des Abends soll der Prinz auf die Go-Go-Tänzerin Paige Amber Collins (20) aufmerksam geworden sein und sie auf ein paar Gläser Wodka eingeladen haben. Angeblich tanzte das fröhliche Paar bis drei Uhr morgens.

Collins freute sich dann auch auf Twitter: "Man kommt nicht jeden Tag dazu, mit Prinz Harry zu tanzen und Wodka zu trinken. Dafür, dass er ein Prinz ist, ist er ziemlich auf dem Teppich geblieben!" Der Tweet ist inzwischen wieder gelöscht.

Während der Party-Prinz feiert bis zum Abwinken, gelingt es seiner Ex Cressida Bonas (25) nicht so gut, ihren Kummer zu verarbeiten. Vor Kurzem wurde sie sogar weinend im Londoner Nachtclub Mode gesehen. "Cress war abends mit einigen Freundinnen unterwegs, die sie mit in die Stadt nahmen, um sie aufzuheitern. Aber es verlief nicht nach Plan - sie verbrachte den Abend mit einer Kapuze, die sie über die Augen gezogen hatte und weinte sich an den Schultern ihrer Freundinnen aus", erzählte ein Beobachter dem 'Now'-Magazin.

Drei Wochen ist es jetzt her, dass Prinz Harry und Cressida Bonas Schluss gemacht haben, davor hatten sich die Gerüchte um eine Verlobung geradezu überschlagen.

Cover Media

— ANZEIGE —