Prinz Harry: Erster Auftritt nach Nackt-Skandal

Prinz Harrys erster Auftritt nach Nacktoto-Skandal
Bei seinem ersten Auftritt nach dem Nacktfoto-Skandal nimmt Prinz Harry sich selbst auf die Schippe © REUTERS, POOL

Er nahm sich selbst auf die Schippe

Zum ersten Mal seit seinem Nackfoto-Skandal hat Prinz Harry wieder einen offiziellen Termin wahrgenommen. Der 27-Jährige nahm in London an einer Preisverleihung der Wohltätigkeitsorganisation 'WellChild' teil, flachste dort mit kranken Kindern und konnte sich eine kleine Anspielung auf die Las-Vegas-Affäre doch nicht verkneifen:

- Anzeige -

"Ihr Kinder, Familien, Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger, Freiwillige - ihr seid so unglaublich und außergewöhlich, dass man es schwer in Worte fassen kann! Aber jemand wie ich, der nicht gerade schüchtern ist, versucht es mal." Harry machte eine kurze Pause, das Publikum lachte und applaudierte!

Prinz Harry spaßt mit einem kleinen Jungen
Harry bittet einen kleinen Jungen, keine Späße über seinen Nacktfoto-Skandal zu machen © REUTERS, POOL

Ein kleiner Junge wollte daraufhin auf der Bühne einen frechen Spruch zum Nackt-Skandal machen, wurde von Harry aber lachend gebeten, das bitte nicht zu tun. Der Prinz schafft es trotz allem, dass ihn alle immer noch sympathisch finden.

Bilderquelle: Reuters

— ANZEIGE —