Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden: So lautet der Name ihres Sohnes

Nachwuchs für Sofia und Carl Philip von Schweden.
Royaler Nachwuchs im schwedischen Königshaus für Sofia und Carl Philip.

Der Name von Sophias und Carl Philips Baby ist jetzt bekannt

Schweden kommt aus dem Jubeln gar nicht mehr raus! Nachdem Kronprinzessin Victoria am 2. März 2016 einen kleinen Prinzen zur Welt gebracht hat, ist nun auch Sofia von Schweden stolze Mama geworden. Wie der schwedische Reichsmarschall auf der Facebookseite des Königshauses bekannt gab, kam das Royal-Baby am 19. April um 18:25 Uhr zur Welt.

Das Geheimnis um den Namen des Kleinen ist zwei Tage nach seiner Geburt nun auch endlich gelüftet. In einer außerordentlich einberufenen Ministerratssitzung gab König Carl Gustaf den Namen des neuen Erdenbürgers bekannt. Der Sohn von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip heißt Prinz Alexander Erik Hubertus Bertil, Herzog von Södermanland.

Bereits einen Tag nach der Geburt gab es auch das erste Foto des kleinen Prinzen. Stolz posieren Mama Sofia und Papa Carl Philip mit ihrem Sohn noch im Krankenhaus. Bei Facebook schrieb das Königshaus zu dem Bild: "Die Prinzenfamilie hat das Krankenhaus verlassen und ist nun zu Hause auf Schloss Drottningholm. Uns geht es allen gut und wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft."

Nur drei Stunden nach der Geburt trat der stolze und frischgebackene Papa bereits vor die Presse. "Es war ein großartiger Tag. Die Kraft der Frauen ist so groß und überwältigend", sagte Prinz Carl Philip freudestrahlend. Und dann enthüllte der 36-Jährige auch das Baby-Geschlecht, denn: "Für uns war das auch eine Überraschung. Wir wollten das Geschlecht nicht wissen." Doch jetzt wissen alle: Prinz Carl Philip und seine hübsche Frau Sophia haben einen kleinen Jungen. Die Nabelschnur hat der Prinz selbst durchgeschnitten.

So heißt der kleine Schweden-Prinz
So heißt der kleine Schweden-Prinz Sofia und Carl Philip verraten den Namen ihres Babys 00:01:54
00:00 | 00:01:54
Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip: Ihr kleiner Prinz heißt Alexander Erik Hubertus Bertil.
Der Sohn von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia heißt Prinz Alexander Erik Hubertus Bertil. © Getty Images, Ragnar Singsaas

Welchen Namen der kleine Prinz tragen wird, war nicht von Anfang an klar. "Wir hatten 100 verschiedene Namen zur Auswahl", sagte Prinz Carl Philip kurz nach der Geburt.

Der royale Nachwuchs ist das erste Kind für die schöne 31-Jährige und ihren Mann Carl Philip, den Bruder von Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine. Im schwedischen Königshaus stehen für den neuen Erdenbürger auch schon genügend Spielgefährten in den Startlöchern. Mit Oscar, Estelle, Leonore und Nicolas hat der royale Nachwuchs von Sofia bereits vier Cousinen und Cousins. Und für das schwedische Königspaar Carl Gustaf und Silvia heißt das: Enkelkind Nummer fünf!

Trotz praller Babykugel nahm die hochschwangere Sofia bis zuletzt viele Termine am Hof wahr. Nach der Geburt wird "Sofia jetzt mindestens zwei Monate pausieren und sich um das Kind kümmern. Sie wird aber garantiert sofort wieder mit Sport anfangen, um schnell wieder ihre Topfigur zu haben", so Michael Begasse.

Im Juni 2015 hatten sich Prinz Carl Philip und das ehemalige Model in einer romantischen Zeremonie in Stockholm das Jawort gegeben. Vier Monate später gaben die beiden die Schwangerschaft bekannt.

— ANZEIGE —