Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia: Schwedisches Königshaus veröffentlich erstes Foto von Prinz Alexander

Prinz Alexander Erik Hubertus Bertil, Herzog von Södermanland
Drei Tage jung! Prinz Alexander fotografiert von Papa Carl Philip zu Hause im Drottningholm Palast © Prinz Carl Philip The Royal Court, Sweden

So süß ist der Sohn von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip

Das ist er also: Prinz Alexander Erik Hubertus Bertil, Herzog von Södermanland. Das schwedische Königshaus veröffentlichte nun das erste offizielle Foto des kleinen Prinzen. Sein erstes "Shooting" scheint der Sohn von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip wohl schlafend zugebracht zu haben. Friedlich schlummernd liegt das Neugeborene in einer mit feinsten Stoffen ausgestatteten Wiege.

Das entzückende Foto entstand nur drei Tage nach Alexanders Geburt auf Schloss Drottningholm und wurde vom stolzen Papa höchstpersönlich aufgenommen. Am 19. April hatte das erste Kind von Sofia und Carl Philip das Licht der Welt erblickt. An Spielgefährten dürfte es dem neuen Erdenbürger am schwedischen Hof nicht mangeln. Mit Oscar, Estelle, Leonore und Nicolas hat der royale Nachwuchs von Sofia bereits vier Cousinen und Cousins. Für das schwedische Königspaar Carl Gustaf und Silvia ist er bereits Enkelkind Nummer fünf.

Sofia und Carl Philip gaben sich im Juni 2015 das Jawort
Sofia und Carl Philip von Schweden sind am 19. April 2016 zum ersten Mal Eltern geworden. © picture alliance / dpa, Jonas Ekstromer

Noch im Krankenhaus - einen Tag nach der Geburt - hatten Mama Sofia und Papa Carl Philip stolz mit ihrem Sohn posiert. Bei Facebook schrieb das Königshaus zu dem Bild: "Die Prinzenfamilie hat das Krankenhaus verlassen und ist nun zu Hause auf Schloss Drottningholm. Uns geht es allen gut und wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft."

— ANZEIGE —