Poppy Delevingnes Kleid gleich zwei Mal auf dem roten Teppich

Poppy Delevingnes Kleid gleich zwei Mal auf dem roten Teppich
Auf dem Premierenteppich von "Paper Towns" erschienen sowohl Kinderstar Meg Crosbie (l.) als auch Poppy Delevingne (r.) im süßen Blumenkleid © AP Images/Evan Agostini

Bei der Premiere des Films "Paper Towns - Margos Spuren" in New York dachten die Fotografen für einen kurzen Moment wohl, sie sähen doppelt. Denn nicht nur Poppy Delevingne (29), Schwester der Hauptdarstellerin Cara Delevingne (22, "Die Augen des Engels") lief im weißen Kleid mit Rosenmuster auf - auch Meg Crosbie (12) trug das It-Piece. Ob das wohl geplant war oder ob die Delevingne-Schwestern große Style-Vorbilder für die Nachwuchs-Schauspielerin sind?

Blumiger Partner-Look

Crosbie jedenfalls bewies ein gutes Gespür für Mode. Das Etuikleid kombinierte sie mit roten Lack-Ballerinas mit schwarzer Schleife und einer zierlichen schwarzen Clutch. Poppy Delevingne kombinierte die erwachsene Variante des Kleides - figurbetont und mit Ausschnitt - mit spitzen roten Pumps und einem goldenen Haar-Reif. Eins ist sicher: Bei der Premierenfeier werden die beiden sich sicher über Mode unterhalten haben und in Zukunft vielleicht sogar den ein oder anderen Tipp austauschen.

spot on news

— ANZEIGE —