Poppy Delevingne: Jetzt erobert sie Hollywood

Poppy Delevingne (28) hat angeblich eine Rolle im neuen Film von Guy Ritchie (46) ergattert.

- Anzeige -

Im neuen Film von Guy Ritchie

Die Schwester von Laufstegschönheit Cara Delevingne (22) hat in den vergangenen Jahren auch hin und wieder als Model gearbeitet und ist ein gern gesehener Gast auf Partys. Nachdem bereits ihre Schwester vom Laufsteg den Sprung nach Hollywood geschafft hat, scheint nun auch Poppy die Schauspielerei für sich entdeckt zu haben. "Das ist eine riesige Rolle für Poppy. Sie wird jetzt so beliebt wie Cara - diese Rolle wird ihr Durchbruch", versicherte ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'.

'Knights of the Roundtable: King Arthur' heißt der Streifen, den Guy Ritchie gerade dreht. In den Hauptrollen werden darin Charlie Hunnam (34, 'Sons of Anarchy') und Jude Law (42, 'Sherlock Holmes') zu sehen sein. "Das ist eine große Chance für Poppy und sie freut sich, dass sie sich das selbst verdient hat. Guy war anscheinend von Anfang an überzeugt, dass sie die Richtige für den Part ist. Sie hat den perfekten Look und er wusste, dass sie ein richtiges Arbeitstier ist. Es geht ihr nicht nur um Fashion und sie wollte schon so lange eine Rolle in einem Blockbuster", fügte der Informant hinzu.

Angeblich wird Poppy die Rolle von King Arthurs Mutter Igraine spielen. Im Kino wird man sie dann im Sommer 2016 bewundern können.

Die Osterfeiertage verbrachte Poppy Delevingne unterdessen mit ihrer Familie und natürlich ihrem Ehemann James Cook.

Cover Media

— ANZEIGE —