Pola Kinski erhebt neue Vorwürfe

Schauspielerin Pola Kinski, die Tochter des 1991 verstorbenen Filmstars Klaus Kinski, hat in einem TV-Interview nach den Missbrauchsvorwürfen gegen ihren Vater auch ihre Mutter scharf kritisiert. Als sie ihr im Alter von 19 Jahren von dem Missbrauch erzählte, habe diese "eigentlich gar nichts gesagt", zitiert die 'Bild' die 60-Jährige.

- Anzeige -

Dennoch wolle sie nicht "den Stab über sie brechen", das sie bestimmt

"auch ihre Geschichte" habe.

— ANZEIGE —