Hollywood Blog by Jessica Mazur

'Plastic Surgery'-Opfer: Natalia Imbruglia ist nicht die Einzige, die dem Schönheits-Doc ein paar Besuche zu viel abg...

'Plastic Surgery'-Opfer: Natalia Imbruglia ist nicht die Einzige, die dem Schönheits-Doc ein paar Besuche zu viel abgestattet hat
'Plastic Surgery'-Opfer: Natalia Imbruglia ist nicht die Einzige, die dem Schönheits-Doc ein paar Besuche zu viel abgestattet hat © Bildquelle: Imago

von Jessica Mazur

Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem nicht irgendwelche prominenten 'Plastic Surgery'-Opfer durch die Hollywood-Medien tigern. So tauchten vor wenigen Tagen aktuelle Aufnahmen von Lara Flynn Boyle auf, die die Schauspielerin (mal wieder) mit total aufgespritztem Gesicht zeigen. Neue Fotos von Lil' Kim animierten die Gossip-Blogs hingegen dazu, das operierte Gesicht der Sängerin mit einer asiatischen Glückskatze zu vergleichen. Und laut aktuellem Internet 'Buzz' hat auch die einst so niedliche Sängerin Natalie Imbruglia ihre plastischen Chirurgen ein paar Mal zu oft besucht.

- Anzeige -

Keine Frage, die Promis lieben es, sich glatt spritzen und glatt schnippeln zu lassen. Und demnächst dürfen wir alle 'live' dabei sein... Toll! Die US-Show 'The Swan' kehrt nämlich zurück, doch dieses Mal mit prominenter Besetzung. Das Prinzip von 'The Swan' ist ganz einfach. Hässliche Entlein werden über Wochen oder Monate hinweg von Kameras gefilmt, wie sie sich zu einem 'schönen Schwan' umoperieren lassen. Hier in den Staaten war die Show vor ein paar Jahren schon einmal ein riesiger Quotenhit. In Deutschland, wo das Ganze von Verona Feldbusch moderiert wurde, wurde die Sendung allerdings nach einer Staffel wieder abgesetzt. Nun kehrt die 'OP-Sause' in den Staaten zurück. Und die Teilnehmerinnen haben alle bekannte Gesichter. Zumindest zu Beginn der Show...

In der Neuauflage sind es nämlich Promi-Frauen, die nach einem Ganzkörper-Make-Over lechzen. Der offizielle Pressetext klingt sehr schick. Da heißt es nämlich, den Celebritys wird die "unglaubliche Gelegenheit geboten, sich selbst und ihre Karriere rundum zu erneuern. Aus dem 'Umgestaltungsprozess' kommen die Frauen besser denn je heraus, so das offizielle Statement, und sie haben die Möglichkeit, sich ihren Fans noch einmal ganz neu vorzustellen. Die ultimative zweite Chance also.  Noch haben die Dreharbeiten nicht begonnen, doch das Casting läuft zurzeit in Hollywood auf Hochtouren.

Genug 'Promi-Material' ist für solche Sachen ja immer vorhanden. Schließlich lautet die Devise vieler D-List-Stars: Hauptsache ins Fernsehen, egal wie. Um die Kandidatinnen, die bereits zugesagt haben, macht der Sender Fox zwar noch ein großes Geheimnis, doch es wird gemunkelt, dass die Schauspielerin Erin Moran (bekannt aus der 70er Jahre Show ('Happy Days'), sowie die ehemalige White-House-Praktikantin Monica Lewinsky mit an Bord sind. Ach, ich wusste gar nicht, dass Monica Lewsinky Fans hat. 'The Swan' mit Promifrauen..., naja warum eigentlich nicht? Zumindest leugnen diese Frauen, im Gegensatz zu vielen anderen Celebritys nicht, dass sie mächtig tief in die Trickkiste greifen. Man darf also gespannt sein, welche Promiweibchen sich sonst noch vor laufenden Kameras rundum erneuern lassen...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

'Plastic Surgery'-Opfer: Natalia Imbruglia ist nicht die Einzige, die dem Schönheits-Doc ein paar Besuche zu viel abg...
© Bild: Jessica Mazur