Plant Niall Horan eine neue Band?

Plant Niall Horan eine neue Band?
Niall Horan © Cover Media

Niall Horan (21) denkt angeblich darüber nach, eine neue Band ins Leben zu rufen.

- Anzeige -

Vom Teenstar zum Rockstar

Der irische Sänger wird im nächsten Jahr viel Zeit haben, da One Direction ('Drag Me Down') sich eine ausgiebige Pause gönnen wird. Untätig will der Teenischwarm dann aber nicht bleiben und feilt deshalb schon eifrig an Plänen. "Niall wollte noch nie eine Solokarriere, aber er würde gerne einen rockigeren Sound ausprobieren", berichtete ein Insider dem britischen Magazin 'Heat'. "Er spricht davon, eine Band mit ein paar seiner Kumpels aus Irland zu gründen. Sie wollen mit kleinen Gigs im ganzen Land anfangen. Sie haben auch schon an ein paar Songs gearbeitet. Ihm geht es dabei nicht ums Geld - er kann das finanzieren und einfach genießen."

Und der Rest der Jungs? Harry Styles (21) wurde bereits das größte Potential für eine Solokarriere vorhergesagt, doch so einfach ist es für den Star der Band nicht. "Harry glaubte an die Zukunft von 1D und hat deshalb viel abgelehnt. Jetzt hat er die Chance ein bisschen verpasst, aber Angebote gibt es genug", gab der Informant preis.

Musikexperten glauben derweil, dass Liam Payne (21) Großes bevorsteht. "Er wird das Überraschungspaket. Er hat schon gesagt, dass er nächstes Jahr eine Solo-Single veröffentlichten will. Er wird ins Studio gehen, sobald die Tour vorbei ist", so der Insider, der davon ausgeht, dass Liam vor allem von seinen guten Verbindungen in der Branche profitieren dürfte.

Bleibt noch Louis Tomlinson (23) - der wird im nächsten Jahr Vater und wohl damit ziemlich beschäftigt sein. Ansonsten plant er Berichten zufolge den Sprung hinter die Kulissen. Simon Cowell (55), den Manager von One Direction, soll er bereits um Karrieretipps gebeten haben.

Cover Media

— ANZEIGE —