Plagiatsdebatte um Cascada

Der Dance-Pop-Band Cascada mit Frontfrau Natalie Horler wird von 'Bild

- Anzeige -

am Sonntag' vorgeworfen, ihren Beitrag für den Eurovision Song Contest vom Siegertitel des Vorjahres abgekupfert zu haben. '"Glorious' wirkt wie eine Kopie von 'Euphoria' mit kleinen, raffinierten stilistischen Änderungen", zitiert das Blatt eine Phonetikerin.

Medienanwalt Christian Solmecke schießt zurück: Der Song sei "weit von einem Plagiat entfernt", heißt es in einer Pressemitteilung.

— ANZEIGE —