Pippa verlässt die Klinik mit einem Lächeln

Schwangere Catherine liegt im Krankenhaus.
Catherine bekommt Besuch von Schwester Pippa und Bruder James © Steve Finn / Splash News

Die Familie steht ihr bei

Langweilig wurde es Herzogin Catherine im Krankenhaus sicher nicht. Prinz William stand seiner Gattin vom ersten Tag an bei - dann bekam die 30-Jährige auch Besuch von Schwester Pippa (29) und Bruder James (25).

- Anzeige -

Zwar huschten die beiden ohne ein Wort zu sagen an den zahlreichen Fotografen, Kamera-Teams und Reportern vorbei, doch das Lächeln auf Pippas Lippen ließ darauf schließen, dass es der werdenden Mutter wieder besser ging. Pippa und James blieben für ein Stündchen bei ihrer Schwester, bevor sie am späten Nachmittag wieder den Heimweg antraten und von Mutter Carole Middleton abgelöst wurden.

Schwangere Catherine liegt im Krankenhaus.
Catherines Mutter Carole strahlt nach dem Besuch übers ganze Gesicht. © Reuters, NEIL HALL

Inzwischen ist die Herzogin wieder aus der Klinik entlassen worden. Bleibt also zu hoffen, dass die Probleme mit der schweren Morgenübelkeit geringer geworden sind und Catherine ihre Schwangerschaft in vollen Zügen genießen kann.

(Fotos: Splashews / Reuters)

— ANZEIGE —