Pippa Middleton: Zu ihrer Hochzeit kamen gleich acht Exfreunde

Themen der Woche 217795 Papixs / Starface 2017-05-20 Englefield Royaume Uni Mariage de Pippa Middleton & James Matthews. PAP05171700 PAP05171700 20 May 2017. Pictured: Pippa Middleton James Matthews The wedding of Pippa Middleton and James Matthews a
James Matthews und Pippa Middleton heirateten am 20. Mai 2017. Anwesend waren acht ihrer Exfreunde. © imago/Starface, Papixs / Starface, imago stock&people

Pippa Middleton sagte 'Ja' zu James Matthews und ihre Exfreunde sahen dabei zu

Monatelang liefen die Vorbereitungen für Pippa Middletons Hochzeit mit James Matthews auf Hochtouren. Mitte Mai war es dann soweit: Die 33-jährige Schwester von Herzogin Catherine hauchte dem Investment-Banker ein 'Ja' entgegen. Mit dabei: acht Exfreunde.

Pippa Middleton lud acht Exfreunde zu ihrer Traumhochzeit ein

Obwohl das Jahr noch nicht rum ist, gilt Pippa Middletons Hochzeit bereits als DAS Highlight des Jahres. In einer Kirche im britischen Berkshire gab die Schwester von Herzogin Catherine James Matthews das Ja-Wort. Danach fand auf dem Anwesen ihrer Eltern eine rauschende Party statt, auf der sich mehr als 300 Gäste tummelten. Interessant: Darunter sollen sich acht (!) Exfreunde von der Braut befunden haben.

Einige Menschen wollen ihre gescheiterte Beziehungen am liebsten nur noch vergessen und ihre Exfreunde nie wiedersehen müssen - so wohl aber nicht Pippa Middleton. Kleine Auswahl ihrer früheren Lebensabschnittsgefährten gefällig? Da wäre einmal Jonathan Jardine Paterson. Beide studierten zusammen und führten drei Jahre lang eine Beziehung. Dann wäre da noch Charlie Gilkes zu nennen - mit ihrem Uni-Kumpel soll sie eine kurze Affäre gehabt haben. Inzwischen ist aber auch er verheiratet. Ein weiterer Ex, der ebenfalls auf Pippas Hochzeit tanzte, ist Tom Kingston. Die beiden sollen von 2012 bis 2013 zusammen gewesen sein, auch wenn sie sich öffentlich nie zueinander bekannten. Blicken ließ sich auf der Hochzeitsparty angeblich auch Nico Jackson. Der Banker und sie waren drei Jahre lang ein Paar, es sah aus, als würden die beiden heiraten. Dann folgte 2015 aber überraschend die Trennung. Für Pippa aber anscheinend kein Grund, um ihn von ihrer Hochzeit auszuschließen.

Weshalb Pippa all ihrer Verflossenen eingeladen hat, ist nicht klar. Vielleicht ist sie ein Kumpel-Typ und wollte sie um sich haben. Vielleicht wollte sie aber auch zeigen, wie glücklich sie nun ist und sagen: 'Seht her, was ihr verpasst habt!'

So spektakulär war die Traumhochzeit des Jahres
So spektakulär war die Traumhochzeit des Jahres Pippa Middleton heiratet James Matthews 00:01:40
00:00 | 00:01:40

Prinz Willliam soll auf der Hochzeit eine Exfreundin getroffen haben

Nico Jackson und Pippa Middleton
Mit Nico Jackson war Pippa Middleton 2014 noch zusammen. © dpa

Fünf weitere Männer sollen noch auf Pippas Traumhochzeit zu Besuch gewesen sein. Prinz Harry nicht mitgezählt, denn mit ihm wird Pippa eine Affäre nachgesagt. Er erschien auf der Hochzeitsfeier aber mit seiner Freundin, TV-Star Meghan Markle. Pikant: Auf der Hochzeit soll Prinz William seiner Exfreundin Olivia Hunt in die Arme gelaufen sein. Sie ist inzwischen mit Nicholas Wilkinson verheiratet, während Prinz William zwei Kinder mit seiner Liebsten Catherine hat.