Pippa Middleton: Ist sie wieder Single?

Hat sie die Beziehung wegen Alex' Eifersucht beendet?
Hat Pippa Middleton die Beziehung wegen Alex' Eifersucht beendet? © Gotcha Images / Splash News

Trennung wegen Eifersucht...

Wochenlang gab es nur noch Stress zwischen Pippa Middleton (27) und ihrem On-Off-Freund Alex Loudon (31) - jetzt sollen sie endgültig den Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen haben. Wie die britische 'Sun‘ berichtet, haben sich die beiden nach drei Jahren Beziehung getrennt.

- Anzeige -

Die Gründe für das Liebes-Aus sind vielfältig. Ein Freund des Paares verriet dem Blatt, dass Alex nicht damit klargekommen ist, dass Pippa seit der Hochzeit ihrer Schwester Catherine mit Prinz William als Sexsymbol gelte. Andere Medien spekulieren, der 31-Jährige sei eifersüchtig, weil sich Pippa so gut mit ihrem Schwager Prinz Harry versteht.

Pippa Middleton: Trennung soll endgültig sein

Fakt ist: Bereits im Juni 2011 hatten Pippa und Alex eine Krise - damals trennte sich das Paar, kam jedoch nach einigen Monaten Auszeit wieder zusammen. Sogar über Hochzeit und mögliche Kinder wurde seinerzeit spekuliert, weil Pippa bei Alex eingezogen war.

Doch dieser Traum scheint für Pippa nun in weite Ferne gerückt zu sein. Um sich von der schmerzhaften Trennung und Schlagzeilen wie 'Pippa Singleton‘ abzulenken, soll sie das letzte Wochenende laut 'The Sun‘ mit William und Kate in Balmoral verbracht haben.

Bild: Splashnews

— ANZEIGE —