Pink: Von Tochter Willow begeistert

Pink
Pink © Cover Media

Pink (35) kommt aus dem Schwärmen von ihrem Nachwuchs gar nicht mehr heraus.

- Anzeige -

"Sie ist cooler als ich!"

Mit ihrem Ehemann Carey Hart (39) zieht die Rocksängerin ('Raise Your Glass') die dreijährige Willow groß und diese scheint sie immer wieder daran zu erinnern, wie viel Glück sie im Leben hat. Im Interview mit 'ET Canada' erklärte sie ausführlich, wie sehr die Kleine sie inspiriert, und schlussfolgerte dann lachend: "Das ist eine wirklich langatmige Art, um zu sagen, dass sie viel cooler ist als ich."

In der Vergangenheit machte Pink mit ihrem rebellischen Auftreten und ihren provokanten Songtexten auf sich aufmerksam, doch heute ist es die Mutterschaft, die die Art, auf die sie die Welt wahrnimmt, bestimmt. "Es ist wie ein Neuanfang - wirklich heilend und erstaunlich", erläuterte die Amerikanerin in dem Gespräch. "Und man wird ständig daran erinnert, wie sarkastisch und anmaßend man sein kann und wie hart dich das Leben gemacht hat. [Kinder] nehmen hingegen alles so wortwörtlich und wunderschön wahr, dass man selbst darauf achtet, wie man die Dinge sieht. Schließlich will man nicht die Art, wie sie die Dinge wahrnehmen, ändern - ihre Unschuld ist es nämlich wirklich wert, bewahrt zu werden."

Obwohl sie schon seit rund 14 Jahren im Musik-Business erfolgreich ist, fühlt sich Pink nicht alt - nicht zuletzt da sie einen Sprössling hat, der sie jung hält. "Wenn man die Welt durch die Augen eines dreijährigen Mädchens sieht, ist es fast so, als wäre man selbst wieder in diesem Alter", sinnierte die stolze Mama.

Cover Media

— ANZEIGE —