Pink ist 'Woman of the Year 2013'

Das US-Magazin 'Billboard' hat Sänge-rin Pink zur 'Woman of the Year 2013' gekürt. Die Ausgezeichnete konnte ihr Glück gar nicht fassen: "Es ist ein unglaubliches Jahr, und ich bin so dankbar, dass mir die Radiosender treu geblieben sind, meine Fans und Freunde und all die unglaublich talentierten Leuten, mit denen ich glücklicherweise arbeiten durfte für mein Album", teilte Pink in einem Statement mit.

- Anzeige -

Der Preis wird im Dezember verliehen. Der Preis 'Woman of the Year' wird von Billboard seit 2008 verliehen. Zu den bisherigen Preisträgerinnen gehörten Ciara, Beyoncé, Fergie, Taylor Swift und zuletzt Katy Perry.

— ANZEIGE —