Pink: Furchtbarer Soundcheck

Für Pink sind die Proben für ihre Welttournee bisher alles andere als stressfrei abgelaufen. Die Sängerin hat zugegeben, dass sie ihren Soundtechniker gern rund gemacht hätte.

- Anzeige -

"Ich habe die Proben letztens früher verlassen, weil der Soundcheck so

ein Chaos war", sagte Pink laut 'contactmusic.com'. "Ich habe noch nie einen Soundmann umgebracht, aber das kam mir in den Sinn." Immerhin las sie in der Biografie von Carole King, dass auch ihre Kollegin ab und an Soundprobleme hat.

— ANZEIGE —