Pink: Fan wurde festgenommen

— ANZEIGE —

Eine harmlos gemeinte Twitter-Nachricht wurde einem 16-jährigen Jungen jetzt zum Verhängnis. Während des Konzerts von Pink in Melbourne schrieb er: "Pink, ich und meine Bombe sind bereit. Zeit, es krachen zu lassen." Nach nicht mal zehn Minuten wurde der Junge festgenommen, wie 'Herold Sun' berichtet.

Die Nachricht sei nur eine Anspielung auf Pinks Song 'Timebomb' gewesen. Jetzt muss sich der Fan vermutlich vor Gericht verantworten.

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —