Pietro Lombardi und Sarah Engels: Das bedeutet der Name ihres Sohnes Alessio

Pietro Lombardi und Sarah Engels
Sarah Engels und Pietro Lombardi sind am 20. Juni zum ersten Mal Eltern geworden. © picture alliance / SuccoMedia /, Jan-Timo Schaube

Lombardi-Spross hat einen italienischen Vornamen

Der kleine Sohn von Sarah Engels und Pietro Lombardi liegt seit seiner Geburt auf der Herzstation der Uniklinik Köln. Jetzt wurde zufällig der Name des Babys enthüllt - ein Name, der vor allem in dieser schwierigen Zeit eine ganz besondere Bedeutung hat.

- Anzeige -

Alessio kommt aus dem Italienischen und bedeutet soviel wie "der Starke". Und stark muss der Kleine gerade auch sein. "Der Kleine befindet sich weiterhin in ärztlicher Betreuung", erklärte eine Sprecherin am 2. Juli auf Nachfrage von VIP.de. "Natürlich sind Sarah und Pietro in dieser Situation nach wie vor in Sorge um ihren kleinen Sohn."

In ihrer Baby-Doku 'Sarah und Pietro bekommen ein Baby', in der sie sich während der Schwangerschaft über Wochen begleiten ließen, war der Name des Babys zufällig überlegt worden. Die beiden Sänger hatten überlegt, welchen Namen sie ihrem Sohn geben sollen. "Ich finde Alessio sehr schön, Elias finde ich schön, Cristiano finde ich schön", erzählte Pietro. Viele Vorlieben also bei dem 23-Jährigen. "So ein Name ist so schwer, denn wir als Eltern müssen einen schönen Namen aussuchen, sonst fragt er irgendwann: 'Mama und Papa, wieso habt ihr mich so genannt?'", überlegt Sarah Engels.

Aufmerksame Fernsehzuschauer konnten sehen, dass auf der Tür des Kinderzimmers in dicken Lettern 'Alessio' zu lesen war! Es scheint also, als stehe der Name schon länger fest und die beiden wollten ihn einfach nur nach der Geburt verkünden. "Sobald es dem Kleinen besser geht, werden Sarah und Pietro den Namen ihres Sohnes selbst verkünden", erklärte die Sprecherin auf Nachfrage von VIP.de. Deshalb hatte das Paar auch Fans und Medien um Zurückhaltung gebeten, nachdem die kleine Familie vor dem Krankenhaus belagert wurde. "Sarah und Pietro sind sehr dankbar für die vielen ermutigenden Worte ihrer Fans und die allgemeine Rücksichtnahme", so die Sprecherin des Paares.

— ANZEIGE —