Pierce Brosnan: Sehnsucht nach Vagabundenleben

Pierce Brosnan
Pierce Brosnan © Cover Media

Pierce Brosnan (60) wünscht sich einen Neustart - am liebsten in einem fahrenden Zuhause.

- Anzeige -

Wohnwagen statt Wohnung

Der Schauspieler ('Love Is All You Need') verdient mit seinem Beruf mehr als genug und könnte in diverse schicke Eigenheime investieren. Allerdings würde er mit seiner Frau Keely Shaye Smith (50) viel lieber ein simpleres Leben führen. "Ich sage zu Keely: Lass uns das Haus verkaufen und in einem Wohnwagen leben. So ein Neuanfang wäre großartig!", lachte er im Interview mit der Zeitschrift 'Meins'.

Vor seiner derzeitigen Ehe war der Filmstar mit Cassandra Harris verheiratet, die 1991 im Alter von 43 Jahren an Eierstockkrebs starb. Im vergangenen Jahr verlor Brosnan seine Stieftochter Charlotte, die er als Kind adoptiert und deren leibliche Mutter Harris war, ebenfalls an die Krankheit. Seit 2001 ist mit Keely verheiratet und unglaublich froh darüber, sie an seiner Seite zu haben: "Ich liebe ihre Vitalität, ihre Leidenschaft. In ihr steckt eine Stärke, ohne die ich nie auskommen könnte. Sie ist der Polarstern meines Lebens."

Wenn der Ire auf seine Frau zu sprechen kommt, verfällt er in der Tat meistens ins Schwärmen. Gegenüber dem 'Mirror' beschrieb er beispielsweise im vergangenen Jahr: "Keely ist das Rückgrat unserer Familie, meines Lebens und ich sage ihr jeden Tag, dass ich sie liebe. Ich sage ihr, dass sie wunderschön ist und ich das alles nicht ohne sie geschafft hätte."

Auch beruflich hält ihm seine Liebste den Rücken frei und so können sich Fans von Pierce Brosnan bald auf den Thriller 'Survivor' freuen, in dem er an der Seite von Emma Thompson (54, 'Saving Mr. Banks') und Milla Jovovich (38, 'Resident Evil') zu sehen sein wird.

Cover Media

— ANZEIGE —