Phoebe Tonkin: Der schöne Werwolf bei 'The Vampire Diaries'

Phoebe Tonkin
Der Serienstar Phoebe Tonkin © picture alliance / Geisler-Fotop, Dennis Van Tine/Geisler-Fotopres

Zwölf Dinge, die Sie noch nicht wussten über Phoebe Tonkin

Weitere Fakten über die Schauspielerin:

- Anzeige -

1. Phoebe Tonkin nahm bereits mit vier Jahren Hip-Hop- und Ballettunterricht.

2. Bekannt wurde sie durch die australische Jugendserie ‘H20 – Plötzlich Meerjungfrau‘.

3. Privat ist Tonkin mit ‘The Vampire Diaries‘-Kollege Paul Wesley, der die Rolle des ‘Stefan Salvatore‘ spielt, liiert.

4. Früh übt sich: Phoebe begann schon mit 12 Jahren mit der Schauspielerei, und sammelte neben Schulaufführungen auch beim Schauspielunterricht erste Bühnenerfahrung.

5. Aktuelle Informationen von Phoebe findet man Instagram, wo die Australierin bereits über 2,5 Millionen Follower hat, die sie unter anderem mit privaten Bildern unterhält.

6. Phoebe hat ein Tattoo am rechten Handgelenk, ‘Joy‘.

7. Mit Claire Holt, die in ‘The Originals‘ die Rolle der ‘Rebekah Mikaelson‘ spielt, stand Phoebe bereits für die Serie ‘H20 – Plötzliche Meerjungfrau‘ vor der Kamera. Beide spielten darin eine Hauptrolle, und sind heute beste Freundinnen.

8. Phoebe Tonkin hat eine jüngere Schwester namens Abby.

9. Die Schauspielerin ist ziemlich schusselig und dafür bekannt, Dinge ständig zu verlegen und zu stolpern.

10. Die Person, die Tonkin am meisten bewundert, ist ihre Mutter.

11. Phoebe isst kein Fleisch und verzichtet auf Milchprodukte.

12. Das Motto der australischen Schauspielerin lautet ‘Be the change you wish to see in the world‘ von Ghandi.

Wenn Sie sich über das private Glück von Phoebe Tonkin sowie anstehende Serien- und Filmprojekte der australischen Schauspielerin informiert bleiben möchten, lesen Sie regelmäßig unsere Star-News auf vip.de!

— ANZEIGE —