Philipp Lahm: Hochzeit nach der WM

Philipp Lahm: Hochzeit nach der WM
© picture-alliance/ dpa, Volker Dornberger

Vor Weihnachten machte er ihr den Antrag

Egal wie die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika ausgeht, für Philipp Lahm wird es wieder ein Sommermärchen geben. Wie 'Bild' berichtet, will der Nationalspieler seiner langjährigen Freundin Claudia Schattenberg drei Tage nach Ende der WM das Ja-Wort geben. Kurz vor Weihnachten machte er ihr einen Antrag. „Claudia und ich sind sehr glücklich zusammen und froh, einander zu haben. Zudem sind wir beide sehr familiär orientiert. Für uns gehört es dazu, nun diesen Schritt vor den Traualtar zu gehen und irgendwann auch eine Familie zu gründen“, so der 26-Jährige.

- Anzeige -

Am Vormittag des 14. Juli soll zuerst standesamtlich geheiratet werden, anschließend will das Paar sich in der Kirche noch einmal das Ja-Wort geben. Eingeladen wurden nur ihre Familien und enge Freunde. Nach der Hochzeit will Claudia den Familiennamen ihres Liebsten annehmen.

Philipp Lahm: Hochzeit nach der WM
© AUTOIMPORT

Philipp Lahm und Claudia Schattenberger sind seit knapp zwei Jahren ein Paar. Im April 2009 verriet sie: "Wir haben uns über gemeinsame Freunde kennen gelernt und sind miteinander bekannt, seit wir 16 sind. Eigentlich ewig. Der Kontakt ist nie abgebrochen, und irgendwann hat es dann gefunkt.“

Nun will das Paar sein Liebesglück in Bayern perfekt machen. Zuvor will der Nationalspieler allerdings noch die Weltmeisterschaft gewinnen: "Zwei große Träume würden dann in Erfüllung gehen. Doch für mich wird es auf jeden Fall ein schöner Sommer.“

— ANZEIGE —