Pfeiffer war Mitglied eines Kults

Schauspielerin Michelle Pfeiffer ist zu Beginn ihrer Hollywood-Karriere einem merkwürdigen Kult zum Opfer gefallen. Die damals 20-Jährige habe sich einsam gefühlt und sich einem Pärchen zugewandt, das totale Kontrolle über sie habe ausüben wollen, sagte sie dem 'Sunday Telegraph'.

- Anzeige -

Die Anhänger des 'Bretharianismus' glauben, dass Sonnenlicht den Menschen mit allen Nährstoffen versorgt und setzten die Schauspielerin auf Diät. Pfeiffer schaffte den Absprung.

— ANZEIGE —