'Pets' verteidigt vor 'Jason Bourne' und 'Turtles 2' Platz eins der deutschen Kinocharts

Pets
In "Pets" führen Katzen, Hunde und andere Haustiere ein abenteuerliches Leben. Foto: Universal Pictures © DPA

"Jason Bourne" startet gut, doch die "Pets" wehren den Angriff auf die Spitze ab: Der Animationsfilm über das geheime Leben der Haustiere steht weiterhin auf Platz eins der deutschen Kino-Charts. Am Wochenende sahen 365.000 Zuschauer den Kinospaß - damit kommt "Pets" insgesamt bereits auf über 2,2 Millionen Besucher, wie Media Control am Montag mitteilte.

- Anzeige -

Matt Damon als Ex-Agent "Jason Bourne" muss sich an seinem Startwochenende mit Platz zwei begnügen. Den fünften Teil der vor vierzehn Jahren gestarteten Reihe wollten knapp 284.000 Kinobesucher sehen.

Auf den dritten Platz kriechen die "Turtles". Das neue Abenteuer der Pizza liebenden Schildkröten, "Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows", bringt es auf 108.000 Besucher.

Ein weiterer Neueinsteiger folgt auf der Vier: Die derbe Krimikomödie "Schweinskopf al dente" lockte rund 90.000 Zuschauer. "Ice Age - Kollision voraus!" fällt um eine Position und komplettiert die Top Fünf mit knapp 85.000 Zuschauern.


dpa

— ANZEIGE —