Petra Schürmann ist tot!

Petra Schürmann ist tot!
© dpa, C3261 Volker Dornberger

Moderatorin litt unter Depressionen

Die ehemalige Fernsehmoderatorin und erste deutsche 'Miss World', Petra Schürmann, ist tot. Sie starb in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 76 Jahren, das bestätigte der 'Bayerische Rundfunk' ('BR'). Schürmann sei in ihrem Haus am Starnberger See friedlich eingeschlafen, sagte ein 'BR'-Sprecher. In den vergangenen Tagen hatten sich Gerüchte über den schlechten Gesundheitszustand Schürmanns gehäuft.

- Anzeige -

Starb Petra Schürmann an einem gebrochenen Herzen? Seit dem Tod ihrer Tochter 2001 und ihres Mannes 2008 war sie häufig schwer krank und lebte zurückgezogen.

2001 wurde ihre Tochter Alexandra im Alter von nur 34 Jahren bei einem Unfall getötet. Ein Geisterfahrer war frontal in den Wagen der jungen Frau gerast.

Von diesem Schicksalsschlag erholte sich die Moderatorin nie mehr, litt seither unter schweren Depressionen. 2008 verlor Schürmann wieder einen geliebten Menschen: Ihr Ehemann Gerhard Freund starb an seinem Krebsleiden.

(Bild: dpa)

— ANZEIGE —