Peter Maffay schwebt auf Wolke sieben

Peter Maffay schwebt auf Wolke sieben
Peter Maffay © Cover Media

Peter Maffay (66) will mit seiner neuen Freundin auf jeden Fall zusammenleben und auch Ehe und Kinder seien gut möglich.

- Anzeige -

Ehe und Kinder sind möglich

Der Sänger ('Du') sorgte für Aufsehen, als er kürzlich bekannt gab, in der 28-jährigen Lehrerin Hendrikje eine neue Liebe gefunden zu haben - nur wenige Monate, nachdem er seiner Frau Tanja Spengler (40) auf Mallorca das kirchliche Ja-Wort gegeben hatte. Mit der neuen Frau an seiner Seite scheint es ihm allerdings sehr ernst. Dem Magazin 'Bunte' verriet er nun nämlich, dass er sich mit ihr "hundertprozentig" sicher sei. "Da gibt es kein Vertun", betonte Maffay.

Noch wohnen die beiden getrennt voneinander, er im bayerischen Tutzing, sie in Thüringen. In Zukunft würden die beiden aber "in jedem Fall zusammenleben" wollen, sogar eine fünfte Ehe und Kinder könne Maffay sich vorstellen. "Es würde mich nicht überraschen", offenbarte der Musiker.

Der 'Bild'-Zeitung gestand Peter Maffay vergangene Woche: "Ich hatte im Oktober eine Begegnung, die mich sehr fasziniert hat. Daraus ist eine tiefe Zuneigung entstanden, die ich und meine neue Lebensgefährtin sehr ernst nehmen."

Mit Tanja Spengler war er vor der kirchlichen Trauung im Sommer bereits zwölf Jahre standesamtlich verheiratet, mit ihr hat er auch einen gemeinsamen Sohn. Zuvor führte Peter Maffay drei Ehen, mit seiner zweiten Frau, Chris Heinze, adoptierte er Mitte der 80er-Jahre eine Tochter.

Cover Media

— ANZEIGE —