Peter Dinklage ist für eine Rolle in 'Avengers: Infinity War' im Gespräch

Wird aus "Game of Thrones"-Star Peter Dinklage bald ein "Avenger"?
Peter Dinklage kann sich derzeit vor Aufträgen kaum retten © Jaguar PS/Shutterstock.com, SpotOn

Part in "Infinity War"

Zieht es Peter Dinklage (47) von Westeros bald ins Marvel Universum? Der Schauspieler, der in HBOs Hitserie "Game of Thrones" den Fan-Liebling Tyrion mimt, soll sich derzeit jedenfalls in angeregten Gesprächen befinden. Laut der Seite "The Hollywood Reporter" handele es sich dabei um einen Part im anstehenden Blockbuster "Avengers: Infinity War". Aber wird Dinklage dabei auch die Ehre zuteil, einen neuen Superhelden zu mimen?

Details über die Rolle hält das Filmstudio wenig verwunderlich noch streng geheim. "The Hollywood Reporter" will aber in Erfahrung gebracht haben, dass es sich dabei nicht nur um eine Nebenrolle, sondern einen großen Part handeln soll. Und wenn es mit dem Engagement klappt, soll ihm zudem auch gleich noch ein Part im vierten, bislang noch unbetitelten "Avengers"-Film sicher sein.

Komplett unbekannt ist Dinklage das Superhelden-Genre übrigens nicht. Bereits 2014 durfte er im Film "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" den Bösewicht Bolivar Trask spielen, dessen Ziel es war, alle Mutanten auszulöschen. Bis "Avengers: Infinity War" in die Kinos kommt, müssen sich die Fans aber noch bis April 2018 gedulden.

spot on news

— ANZEIGE —