Pete Doherty versteigert Blut-Bild von Amy Winehouse

Skandalrocker Pete Doherty versteigert ein Bild, das er früher einmal von Amy Winehouse geschenkt bekommen hat. Das Makabere: Die Sängerin malte das Werk zum Teil mit ihrem eigenen Blut, wie 'Huffingtonpost.co.uk' berichtet.

- Anzeige -

Das Gemälde soll am 11. Mai in der 'The Cob Gallery' in London versteigert werden. Das Mindestgebot liegt bei rund 100.000 Euro. Ein Teil des Erlöses soll der 'Amy Winehouse Foundation' gespendet werden.

— ANZEIGE —