Perrie Edwards und Zayn Malik: Hochzeit auf Eis gelegt

Perrie Edwards und Zayn Malik
Perrie Edwards und Zayn Malik © Cover Media

Perrie Edwards (20) nimmt an, dass sie sich mit ihrem Verlobten Zayn Malik (21) wegen ihrer Hochzeit noch einmal neu zusammensetzen muss.

- Anzeige -

Das denkt zumindest die Braut

Seit vergangenem Jahr ist die Little-Mix-Sängerin ('Wings') mit dem Herzensbrecher von One Direction ('You & I') verlobt, aber über ein genaues Heiratsdatum kann man nur spekulieren. Angedacht war ursprünglich 2015, aber nachdem die britische Boyband kürzlich bekannt gab, dass ihre 'On The Road Again'-Tour im nächsten Februar startet, wird sich das junge Glück wohl etwas anderes überlegen müssen. "Ja, glaube ich auch", seufzte die Verlobte im Gespräch mit der britischen Zeitung 'Metro', als sie gefragt wurde, ob die Pläne zurückgestellt werden müssen. "Aber danach wird es Tour-mäßig etwas ruhiger und wir werden uns darum kümmern können."

Während sich One Direction derzeit noch auf der 'Where We Are'-Tour befindet, tritt auch Perrie mit ihrer Mädelstruppe auf - von daher findet sie es nicht schlimm, dass die Hochzeitsvorbereitungen vorerst auf Eis liegen. Auch der Tatsache, dass sie ihren Schatz nicht allzu häufig zu Gesicht bekommt, kann sie etwas abgewinnen: "Es macht es ein bisschen aufregender, man hat Schmetterlinge, wenn man sich sieht. Das ist schön. Es wäre schwer, wenn wir nicht das Gefühl hätten, dass sie es wert sind", meinte sie und nahm damit Bezug auf die beiden Bands.

Im November vergangenen Jahres hieß es, dass Zayn "Berge versetzen" wolle, um dafür zu sorgen, dass man sich auf ein Hochzeitsdatum einigen kann. Perrie scheint aber keine Probleme damit zu haben, sich noch ein wenig zu gedulden. Außerdem muss sich das Paar ohnehin erst einmal einigen, was für eine Art Zeremonie es haben will. Ein Insider beschrieb gegenüber dem britischen 'Now'-Magazin, dass die Ansichten von Perrie Edwards und Zayn Malik wohl etwas auseinander gehen. "Wenn es nach Zayn geht, sind es nur die beiden mit den engsten Familienangehörigen. Aber Perrie stellt sich größere Sachen vor, sie möchte ein Schloss oder eine Privatinsel mieten."

Cover Media

— ANZEIGE —