Penn Badgley: Glücklich dank 'Gossip Girl'

Penn Badgley
Penn Badgley © Cover Media

Penn Badgley (27) verdankt der Hit-Serie 'Gossip Girl' alles.

- Anzeige -

Vom TV zur Musik

Der Leinwandstar ('Einfach zu haben') ist vor allem für seine Rolle als schnuckeliger Dan Humphrey bekannt, die er in der beliebten Serie verkörperte. Die Show endete 2012 und Penn hat seitdem mit seiner Elektro-Band MOTHXR den Sprung in die Musikbranche gewagt. Während der ehemalige TV-Star nun etwas ganz Neues ausprobiert, vergesse er niemals, was er 'Gossip Girl' zu verdanken hat. "Es ist ein bisschen wie die Auswirkung des Mondes, der die Erde vor Millionen von Jahren traf - zuerst war ich voller Feuer und flüssigem Gestein, aber jetzt hat es sich abgekühlt und ich schätze das, was mir die Show gegeben hat", erklärte er der britischen Zeitung 'Metro' als er gefragt wurde, welchen Einfluss die Teenie-Serie auf seine Karriere hatte. "Ich hatte vor der Show eine Karriere, aber niemand sonst schien das zu wissen. Das ist eine erforderliche Sache, wenn man Schauspieler ist - um die Projekte, die man ergattern möchte, zu bekommen, muss man eine wertvolle Ware oder Marke sein und einen Nutzen haben, damit Projekte finanziert werden, bei denen man leidenschaftlich dabei ist - was mit dieser Marke passiert ist."

Der gut aussehende Star gab allerdings zu, dass viele seiner Fans zu seinen Sets pilgerten, um "Dan Humphrey aus 'Gossip Girl'" zu sehen. Doch wenn der Künstler seine Konzert-Besucher mit seiner Identität mal überraschen könne, sei das für ihn das Größte. "Bei der letzten New-York-Show sprach ich mit ein paar Leuten, von denen ich wusste, dass sie draußen warten würden, um reinzugehen und sie erkannten nicht, dass ich der Sänger bin - sie haben nur gehört, dass die Band cool ist, also ist das wirklich schön", freute sich das Teenie-Idol.

Er und seine damaligen Kollegen Blake Lively (27, 'Savages'), Leighton Meester (28, 'The Roommate'), Chace Crawford (29, 'Der Pakt') und Ed Westwick (27, 'J. Edgar') verkörperten in der Serie reiche Teenager mit turbulenten Liebesleben. Nach dem Ende der Show verfolgten alle ihre Karrieren weiter und auch der Mädchenschwarm ist überaus froh, dass er nun endlich seine wahren Träume verwirklichen könne. "So schei**e wie es auch klingt: Das Wichtigste, was ich gelernt habe, ist, das zu tun, was mich antreibt - ich hielt diesen Antrieb viele Jahre lang fest, vor 'Gossip Girl' und währenddessen."

Wie schön, dass Penn Badgley dank 'Gossip Girl' seiner wahren Leidenschaft nachgehen kann und Musik macht.

Cover Media

— ANZEIGE —