Hollywood Blog by Jessica Mazur

Penisvergleich in Hollywood – jetzt geht’s den Stars an die Wäsche

Penisvergleich in Hollywood – jetzt geht’s den Stars an die Wäsche
Penisvergleich in Hollywood – jetzt geht’s den Stars an die Wäsche © (Bilderquelle: Picture Alliance)

von Jessica Mazur

In Hollywood geht‘s bei den Männern ans Eingemachte. Keine

- Anzeige -

Ahnung warum, aber fast alle amerikanischen Gossip-Seiten betreiben in diesen

Tagen – excuse my french – ‚Schwanzvergleich‘! Das Prinzip ist ganz einfach.

Man durchforstet Paparazzifotos nach Schnappschüssen, auf denen sich das beste

Stück des Promimannes durch die Kleidung abzeichnet. Die Fotos werden online

gestellt und alle Welt darf nun rätseln, ob das ‚Paket‘ echt ist oder nicht.

Einer der Ersten, dessen Johannes unter die Gossip-Lupe

genommen wurde, war Jon Hamm. Nicht ganz ohne Grund, denn von dem ‚Mad Men‘-Star

tauchen immer wieder Setfotos auf, auf denen sich die stattliche Größe seines

besten Freundes mehr als deutlich durch die grauen Anzughosen abzeichnet.

Inzwischen gibt es so viele ‚Penis-Pics‘ von Hamm, dass einem bei der

Image-Suche bei Google automatisch ‚Jon

Hamm Package‘ vorgeschlagen wird, wenn man nach dem Schauspieler sucht.

In der US-Presse trägt Jons Geschlechtsteil nicht nur den

Spitznamen ‚Hammaconda‘, das gute Stück hat auch einen eigenen ‚Tumblr Account‘.

Jon Hamm hat angegeben, dass es ihn zwar nervt, dass die Größe seines Pipimanns

Dauerthema in den Schlagzeilen ist, aber er sagt, es sei immer noch besser, als

für das Gegenteil bekannt zu sein. Macht Sinn.

Und er ist ja nicht alleine. In den letzten Wochen machten

u.a. Fotos von Justin Theroux und Jared Leto die Runde, die ebenfalls einzig

und allein den Zweck hatten, auf den sich unter der Kleidung abzeichnenden

Penis aufmerksam zu machen. Therouxs Fotos entstanden während einer Jogging-Szene

für seine neue Serie ‚The Leftovers‘ und sorgten für so viel Aufmerksamkeit,

dass Theroux zu der Größe seines (nicht gerade) kleinen Justins mehrfach in der

Öffentlichkeit Stellung beziehen musste. Und er gab zu, jawohl alles echt und

schwer zu bändigen. Die Kolleginnen vom Kostüm bitten ihn deshalb mittlerweile,

zwei enganliegende Unterhosen übereinander zu tragen, damit ihm sein bestes

Stück nicht das Rampenlicht raubt.

Heute war es dann Jared Letos Penis, der sich in den

Mittelpunkt drängte, weil sich der Sänger bei einem Auftritt in den Schritt

griff. Für die US-Medien ein willkommener Anlass, Letos ‚huge package‘ zu

diskutieren.

Manchmal liegen die Gossip-Seiten allerdings auch daneben.

So machten kürzlich Setfotos des Schauspielers Idris Elba (‚Thor‘)  die

Runde, die ebenfalls auf einen deutlichen Abdruck unterm Anzug verwiesen. Elba

schaute sich die Schlagzeilen um sein bestes Stück eine Zeitlang an, erklärte

dann aber auf Twitter: „Die gute Nachricht, ich habe jede Menge neue Follower.

Die schlechte Nachricht, das war nur ein Mikrofonkabel.“ Naja, man kann nicht

immer Recht haben... Mal abwarten, wen die ‚Penis-Cam‘ als Nächsten trifft!

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Penisvergleich in Hollywood – jetzt geht’s den Stars an die Wäsche
© Bild: Jessica Mazur