Penélope Cruz ist jetzt auf Instagram

Penélope Cruz ist jetzt auf Instagram
Penélope Cruz © Cover Media

Penélope Cruz (41) hat ihre ersten Instagram-Postings veröffentlicht.

- Anzeige -

Für den guten Zweck

Lange gab es nur Fake-Accounts der Leinwandheldin ('Vanilla Sky') auf Instagram, jetzt ist sie ganz offiziell dabei: Am 27. Oktober launchte Penélope ihren Account. Unter 'penelopecruzoficial' ging zunächst ein kurzes Video, wenig später ein Foto online, beide Male ist Penélope nicht allein: Mit ihr zu sehen ist der kleine Lucas, der an Leukämie leidet, jedoch tapfer gegen den Blutkrebs kämpft.

"Mein neuer Freund Lucas, ein Achtjähriger voller Weisheit", schrieb die Künstlerin zu dem süßen Foto von sich und Lucas.

Zu dem Video bestätigte Penélope zusätzlich ein weiteres Mal, dass sie für die Charity-Organisation Uno Entre Cien Mila eine Dokumentation über Leukämie drehen wird. Darin soll es nicht nur um die jungen Patienten, sondern auch um deren Ärzte gehen. Schon vor einigen Tagen wurde das neue Projekt der Spanierin bekannt. In einer Pressemitteilung ließ sie wissen:

"Allein in Spanien erkranken jedes Jahr 300 Kinder an Leukämie. Es ist eine Krankheit, die noch nicht ausreichend erforscht wird." Sie sei sich der Tatsache bewusst, dass die Schicksale der krebskranken Kinder sie schwer treffen werden - vor allem, da sie selbst zweifache Mutter ist. Doch das wird die Schauspielerin eigenen Aussagen zufolge nur noch mehr anspornen. "Ich werde die Kinder schon bald treffen. Einige von ihnen haben die Krankheit überwunden, andere kämpfen gerade dagegen."

Wann genau die Dokumentation von Penélope Cruz fertig sein wird, ist noch nicht bekannt - vermutlich wird sie uns am Entstehungsprozess aber via Instagram teilhaben lassen.

Cover Media

— ANZEIGE —