Peer Kusmagk: Wir haben lange gekämpft

Peer Kusmagk
Peer Kusmagk © Cover Media

Peer Kusmagk (39) und Julia Althoff (35) sind kein Paar mehr.

- Anzeige -

Und doch verloren

"Ja, wir sind in der Tat getrennt", bestätigte der Dschungelkönig von 2011 auf Nachfrage der 'Bild'-Zeitung. Zwei Jahre lang waren der Schauspieler ('Gute Zeiten, schlechte Zeiten') und seine Liebste zusammen, Anfang des Jahres seien allerdings Probleme aufgekommen. Dennoch: Die Trennung verlief freundschaftlich, betonte Peer.

Der sympathische Star muss nun umdenken, denn er hatte eigentlich andere Pläne. "Es ist leider nicht dazu gekommen, wie gewünscht mit Ende 30 in ein eigenes Haus mit eigener Familie zu ziehen", seufzte der Berliner und betonte: "Der Schmerz sitzt natürlich tief."

Aus seinem Wunsch, eine Familie zu gründen, hat Peer Kusmagk nie ein Geheimnis gemacht. Schon im Dezember 2013 sagte er dem Starmagazin 'Closer': "Ich hätte am liebsten fünf Kinder!"

Vor Julia Althoff war der Unternehmer, der in Berlin ein Restaurant betreibt, mit Isabella Recke liiert. Die Fotografin verließ ihn im März 2012 und Peer stand in aller Öffentlichkeit zu seinem Liebeskummer: "Für mich kam es total überraschend … Es war ihre Entscheidung zu gehen, aber ich liebe sie noch immer", sagte er damals gegenüber 'in' und betonte auch, sich nicht gleich ins nächste Liebesabenteuer stürzen zu wollen: "Ich muss erst mal ein bisschen alleine sein."

Eine kleine Liebes-Auszeit nach dem neuen Beziehungs-Aus wird Peer Kusmagk sich sicher auch jetzt gönnen - den Traum von einer Familie und einem eigenen Haus aber muss er nicht aufgeben: Es gibt sicherlich genug junge Damen, die das Herz des Künstlers gerne erobern würden.

Cover Media

— ANZEIGE —