Peer Kusmagk nimmt die nächste Hürde

Peer Kusmagk nimmt die nächste Hürde
Peer Kusmagk © Cover Media

Peer Kusmagk (40) steigt voller Elan ins neue Jahr ein.

- Anzeige -

Ein Stern für sein Restaurant?

2016 ist gerademal ein par Wochen alt, da verrät der Dschungelkönig von 2011 seine großen Pläne:

"Das 'La Raclette' soll ein Sternerestaurant werden", strahlte er im Gespräch mit dem 'OK!'-Magazin. "Ich habe Anfang Januar Gregor Pielsticker eingestellt. Der hat zuvor als Koch im Zweisterne-Restaurant 'Le Taillevent' in Paris gearbeitet."

Mit dem erfahrenen Küchen-Meister soll es nun also klappen, mit Speisen wie "Magret de canard à l'orange, clémentine braisée et navets glacés" will er die Gäste kulinarisch verwöhnen.

Doch nicht nur beruflich läuft es toll für Publikumsliebling Peer, auch in der Liebe hat er gepunktet: Im September vergangenen Jahres präsentierte er der Öffentlichkeit seine neue Freundin Anna (36). Die beiden wagten sich bei der Verleihung der Goldenen Henne in Berlin zum ersten Mal gemeinsam auf den roten Teppich und machten dabei einen richtig verliebten Eindruck.

Der Liebe wegen pendelt er derzeit zwischen seiner Berliner Heimat und Hamburg, wo Anna lebt. Auf dem Neujahrsempfang 'Ahoi' im Hamburger Hotel Ramada zeigte sich das Paar jüngst wieder ganz verliebt - es scheint, als werde 2016 das Jahr des Peer Kusmagk.

Cover Media

— ANZEIGE —