Peaches Geldof: Tod mit 25 Jahren

Peaches Geldof
Peaches Geldof © Cover Media

Peaches Geldof ist tot. Das Model wurde nur 25 Jahre alt.

- Anzeige -

Ursache noch unklar

Wie 'bbc.com' berichtet, wurden am Montagnachmittag Sanitäter zum Haus der zweifachen Mutter gerufen, die in der Nähe von Wrotham, Kent, lebte. Wenig später wurde die Tochter von Bob Geldof (62) für tot erklärt. In einer Stellungnahme von der Polizei von Kent heißt es: "Zu diesem Zeitpunkt wird der Tod als unerklärt und plötzlich behandelt."

Noch gibt es keinerlei Hinweise zu der Todesursache. Die Mutter des Models war die britische Moderatorin Paula Yates (†41), die 2000 an einer Überdosis Drogen starb. Im vergangenen Jahr hatte Peaches darüber gesprochen, wie furchtbar der frühe Tod ihrer Mutter war, den sie erst Jahre später verarbeitete.

Peaches Geldof hinterlässt ihren Ehemann Thomas Cohen und die zwei gemeinsamen Söhne: Ihr Sohn Astala ist eins, ihr Sohn Phaedra wird noch in diesem Monat seinen ersten Geburtstag feiern.

Cover Media

— ANZEIGE —