Peaches Geldof: Stars in großer Trauer

Peaches Geldof
Peaches Geldof © Cover Media

Ellie Goulding (27), Lily Allen (28) und viele andere trauern um Peaches Geldof (†25).

- Anzeige -

Ellie Goulding twittert Beileid

Das britische It-Girl verstarb völlig überraschend und hinterließ neben ihrem Ehemann auch zwei Kinder. Nachdem die Nachricht des tragischen Todes an die Öffentlichkeit gelangte, drückten viele prominente Kollegen ihre Trauer aus - allen voran Sängerin Ellie Goulding ('Burn'). Auf Twitter schrieb sie: "Selbst wenn man glaubt, man hat alles verstanden, kommen Dinge, die niemand erklären oder begreifen kann. Zwei wundervolle Kinder … Ruhe in Frieden, Peaches." Chart-Schönheit Lily Allen ('F*** You') postete ebenfalls eine rührende Nachricht: "Meine Gedanken sind in dieser schrecklichen Zeit bei Peaches' Familie - ich hoffe, sie können in Frieden trauern. Ruhe in Frieden, Peaches, du wundervolles Mädchen!"

Reality-Mama Sharon Osbourne (61, 'The Talk'), selber leidenschaftliche Mutter, schrieb online: "Mein Beileid und meinen Respekt an die Familie Geldof - es ist unvorstellbar, was sie gerade durchmachen müssen …" Auch Schauspielerin Alyssa Milano (41, 'Wer ist hier der Boss?') wählte das Internet, um einen letzten Gruß an das verstorbene It-Girl zu senden: "Peaches, du wundervolles Mädchen! Bleib bei den Engeln - meine Gedanken und Gebete gehen an alle, die dich kannten."

Am berührendsten allerdings waren wohl die Worte, die Peaches' Vater Bob Geldof (62) kurz nach der Tragödie fand. In einer offiziellen Stellungnahme schrieb er: "Peaches ist tot. Der Schmerz ist überwältigend. Sie war die Wildeste, Lustigste, Schlaueste, Intelligenteste und die absolut Verrückteste von uns allen. Allein zu schreiben 'war', bringt mich um den Verstand … Wie soll es möglich sein, dass wir sie niemals wiedersehen werden? Wie können wir das ertragen? Wir haben sie geliebt und werden sie ewig ehren - so traurig dieser Satz auch ist."

Cover Media

— ANZEIGE —