Pauley Perrette: Große Frau mit großem Herzen

Die amerikanische Schauspielerin Pauley Perrette als Gast bei den '26. GLAAD Media Awards' in Los Angeles.
Pauley Perrette kennen die meisten Serienfans aus 'Navy CSI' © picture alliance / Newscom, HPA

Ihr Markenzeichen ist ihre Vorliebe zur Gothic-Kleidung

Die US-amerikanische Schauspielerin Pauley Perrette ist Serienfans insbesondere aus der Krimiserie 'Navy CIS' bekannt, in der sie seit 2003 die Figur der Kriminaltechnikerin 'Abby Sciuto' mimt.

- Anzeige -

Perrette wurde am 27. März 1969 in New Orleans in Louisiana geboren, verbrachte ihre Kindheit jedoch in verschiedenen Südstaaten, da die Familie sehr oft umzog. Sie besuchte die 'Crestwood High School' in Roswell, Georgia und studierte anschließend Psychologie und Soziologie in Atlanta. Außerdem begann sie ein Studium der Kriminaltechnik, zog dann jedoch nach New York, um sich ganz auf ihre Schauspielkarriere zu konzentrieren.

Bevor ihre Bemühungen um Engagements Früchte trugen, hielt sie sich finanziell als Kellnerin über Wasser. Pauley Perrette war von 2000 bis 2006 mit Coyote Shivers verheiratet. 2009 heiratete sie Michael Bosman, einen Kameramann, allerdings war die Ehe nicht rechtsgültig. 2011 folgte die Verlobung mit Thomas Arklie, der ebenfalls als Schauspieler tätig ist. Das Paar möchte jedoch erst dann vor den Traualtar treten, wenn auch die gleichgeschlechtliche Ehe gesetzlich anerkannt wird.

Privat engagiert sich Perrete für den Tierschutz und hat selbst zwei heimatlose Hunde bei sich aufgenommen. Neben zahlreichen Tätowierungen zählen ihre Vorliebe für schwarze Gothic-Kleidung sowie ihre beachtliche Größe von 1,78 m zu Perrettes Markenzeichen.

— ANZEIGE —