Paula Patton erinnert sich gerne an ihre Ehe

Paula Patton erinnert sich gerne an ihre Ehe
Paula Patton © Cover Media

Paula Patton (40) bereut ihre Ehe mit Robin Thicke (39) kein bisschen.

- Anzeige -

"Was für eine tolle Zeit"

Die Schauspielerin ('Mission: Impossible - Phantom Protokoll') ließ sich 2014 von dem Sänger ('Blurred Lines') nach neun Jahren Ehe scheiden, insgesamt waren sie 21 Jahre ein Paar. Für Sohnemann Julian (6) blieben die beiden aber befreundet, mit Reue blickt Paula auf ihre gescheiterte Ehe nicht zurück, wie sie nun auf Instagram klarstellte. Dort postete sie ein Pärchenbild aus glücklichen Zeiten, dazu schrieb sie:

"Erinnerungen … Ich versuche, mich immer nur an das zu erinnern, was lustig war und mich zum Lächeln brachte. Mein Freund hat mir das [Bild] gezeigt und das hat mir den Atem geraubt. Wir waren praktisch Babys und bekamen ein wunderschönes Baby. Was für eine tolle Zeit in meinem Leben! Keine Reue! Ich feiere dieses tolle Leben, das wir leben dürfen, ohne zu wissen, was als nächstes kommt. Liebe ist immer die Antwort."

Tatsächlich liegt das Bild schon einige Jahre zurück, Paula trug ihre Haare damals noch gelockt, während Robin lange Haare hatte.

Mittlerweile haben beide ihre Beziehung hinter sich gelassen. Robin Thicke ist mit dem 17 Jahre jüngeren Model April Love Geary zusammen, während Paula Patton wieder datet. "Ich habe meine High-School-Liebe geheiratet, deshalb habe ich noch nie gedatet. Das ist alles total neu für mich", verriet sie dazu im Juni in der US-Show 'Live! with Kelly'.

Cover Media

— ANZEIGE —