Paula Abdul: Ich bin zum Singen geboren!

Paula Abdul: Ich bin zum Singen geboren!
Paula Abdul © Cover Media

Paula Abdul (54) stand nach 25 Jahren am Wochenende erstmals wieder für ein Konzert auf der Bühne.

- Anzeige -

Tolles Comeback-Konzert

Am Samstag [6. August] trat die Sängerin ('Rush Rush') beim Mixtape Festival in Hershey, Pennsylvania, auf und gab eine Auswahl ihrer berühmtesten Hits zum Besten. Seit über zwei Jahrzehnten hatte die Musikerin nicht mehr auf der Bühne gestanden und in einem Interview mit 'Entertainment Tonight' erklärte Paula, dass sie jede Sekunde genossen habe:

"Das ist jetzt 26 Jahre her. Es ist ganz anders als vor 25 Jahren, es ist eine Evolution … Ich bin dafür geboren worden."

In den vergangenen Jahren performte die Amerikanerin nur ab und an einige wenige Songs für ihre Fans, darunter ihre Interpretation von 'I'm Just Here for the Music' bei 'American Idol' im Jahr 2009 sowie eine Zusammenstellung ihrer Hits für 'Dancing with the Stars' 2012.

Am Samstag feierten ihre Fans Paula Abdul und wollten eindeutig mehr von ihr sehen. "Ich bin glücklich, dass ich zurückkommen kann, um das zu tun, was ich liebe und solch einen warmen Empfang zu bekommen. Das war toll! Ich wollte meine Fans mit einem guten Gefühl zurücklassen und dass sie wissen, dass ich für immer ihr Mädchen bin", berichtete sie weiter.

Nach ihrem Auftritt schrieb die Sängerin auf Twitter: "Ich hatte den allerbesten Sonntagmorgen. Ihr seid alle in meinem Herzen. Ich habe die Performance beim Mixtape Festival gestern Abend geliebt. Ich danke euch allen!"

Paula Abdul war nicht die einzige Musiklegende, die beim Mixtape Festival performte: Während des Events rockten außerdem die New Kids on the Block, Boyz II Men, 98 Degrees und O-Town die Bühne.

Cover Media

— ANZEIGE —