Patrick Dempsey verlässt 'Grey's Anatomy'

Nach zehn Jahren hat Patrick Dempsey (49) die Erfolgsserie 'Grey's Anatomy' verlassen. Der Schauspieler war von Beginn an als Dr. Derek 'McDreamy' Shepherd in der Arztserie dabei, gestern Abend [23. April] wurde im US-Fernsehen die letzte Folge mit ihm ausgestrahlt. Die 21. Folge der elften Staffel ist somit die Abschiedsfolge. Geplant war der Ausstieg noch nicht lange, freiwillig anscheinend auch nicht. "Die Dinge sind schnell passiert, wir dachten also: 'Oh, dahin geht der Weg'", erklärte er gegenüber 'Entertainment Weekly' seine Reaktion auf die Nachricht, dass sein Charakter aus der Serie geschrieben wird. "Das hat sich irgendwie schon natürlich angekündigt. Ich weiß nicht mehr das genaue Datum. Es war aber nicht im Herbst. Vielleicht im Februar oder März. Es passierte sehr schnell."

- Anzeige -

McDreamy muss gehen

Überrascht hat ihn seine Kündigung derweil nicht. "Das war einfach eine natürliche Entwicklung, so wie sich die Story entwickelt hat. Das war so: 'Okay! Das ist offensichtlich der richtige Zeitpunkt", so Patrick weiter.

Schon Anfang der Woche machten Gerüchte die Runde, Serienschöpferin Shonda Rhimes (45) hätte Patrick wegen seines divenhaften Verhaltens suspendiert. Nun veröffentlichte sie jedoch ein Statement, in dem sie erklärte, wie wichtig Patrick für die Serie gewesen sei. "Derek Shepherd ist und wird für immer ein unglaublich wichtiger Charakter sein – für Meredith, für mich und für die Fans. Ich hätte mir nie vorstellen können, mich von unserem 'McDreamy' zu verabschieden", hieß es in dem Statement, das 'Just Jared' veröffentlichte. "Patrick Dempseys Darstellung formte Derek auf eine Weise, von der ich weiß, dass wir beide hoffen, dass er zu einem bedeutungsvollen Beispiel dafür wurde, für das, was junge Frauen von einer modernen Liebe fordern sollten - glücklich, traurig, romantisch, schmerzhaft und immer wahr. Sein Verlust wird von allen gespürt werden. Jetzt werden Meredith und die gesamte 'Grey's Anatomy'-Familie unbekanntes Terrain betreten, indem wir ein neues Kapitel in ihrem Leben öffnen. Die Möglichkeiten für das, was kommen mag, sind endlos. Wie Ellis Grey sagen würde: Das Karussell dreht sich immer weiter."

Patrick Dempsey war einer der wenigen Darsteller, die vom Originalcast Von 'Grey's Anatomy' noch übrig blieben. Erst im vergangenen Jahr verließ Sandra Oh (43) alias Dr. Cristina Yang die Serie.

Cover Media

— ANZEIGE —