Patrick Dempsey und seine Frau nähern sich wieder an

Patrick Dempsey und seine Frau nähern sich wieder an
Patrick Dempsey © Cover Media

Patrick Dempsey (49) soll das Herz seiner Ex zurückerobert haben.

- Anzeige -

Liebes-Comeback in Paris?

Anfang des Jahres gaben der erfolgreiche Schauspieler ('Verliebt in die Braut') und seine Ehefrau Jillian Fink (48) bekannt, dass sie sich scheiden lassen wollen. Am Sonntag [8. November] allerdings standen alle Zeichen auf Liebes-Comeback:

Patrick und Jillian wurden Händchen haltend in Paris gesehen.

Beide haben derzeit beruflich in Europa zu tun: Jillian kümmert sich auf der großen 'Tribute von Panem'-Pressetour als Make-up-Artistin um den Look von Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence (25), Patrick steht mit Renée Zellweger (46) in England für 'Bridget Jones' Baby' vor der Kamera.

Im Januar hatte Jillian die Scheidung nach 15 Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern eingereicht. Damals veröffentlichte das Paar ein Statement über 'People', in dem es betonte:

"Nach einigen Überlegungen und mit gegenseitigem Respekt haben wir beschlossen, unsere Ehe zu beenden. Unsere größte Sorge wird das Wohlergehen unserer Kinder bleiben und wir bitten darum, unsere Privatsphäre in dieser sehr sensiblen Zeit zu wahren."

Über die Gründe für das Liebes-Aus wurde viel spekuliert. Mal hieß es, Patrick Dempsey habe seine Familie vernachlässigt, um seiner großen Leidenschaft - dem Rennfahren - nachzugehen. Dann wieder soll eine Affäre mit einer anderen Frau zum Liebes-Aus geführt haben.

Das Paar äußerte sich nie direkt dazu - das wird nach dem vermeintlichen Liebes-Comeback vom Wochenende vielleicht aber auch nicht mehr nötig sein.

Cover Media

— ANZEIGE —