Patricia McPherson spielte ihre erste große TV-Rolle in ‚Knight Rider‘

Patricia McPherson: Ihre Rolle als Autoexpertin Dr. Bonnie Barstow

Patricia McPherson schaffte gleich mit ihrer ersten Rolle in einer TV-Serie den größten Erfolg ihrer Karriere als Schauspielerin. Die kultige Action-Serie handelt vom Protagonisten Michael Knight, der mit seinem hochentwickelten Fahrzeug ‚K.I.T.T‘ (steht für ‚Knight Industries Two Thousand‘) versucht, Verbrechen und Unrecht aufzuklären. Sein Sportwagen ‚K.I.T.T.‘ verfügt über eine künstliche Intelligenz und eine Reihe von besonderen Fähigkeiten, die seinem Besitzer große Vorteile bei der Verbrecherjagd bescheren.

- Anzeige -

Patricia McPherson spielte in der Serie die Rolle als Dr. Bonnie Barstow, die die leitende Mechanikerin des technologisch weitentwickelten Fahrzeugs ist und bestens mit dessen Elektronik vertraut ist. Im Gegensatz zu Michael Knight, der von David Hasselhoff verkörpert wurde, ist Bonnie romantisch veranlagt und fand eine große Fangemeinde. Die große Unterstützung ihrer Fans zeigte sich auch, als die Produzenten Patricia McPhersons Rolle in der zweiten ‚Knight Rider‘-Staffel aus dem Drehbuch entfernt hatten und führte dazu, dass sie ab der dritten Staffel erneut eingeführt wurde.

Die beliebte Schauspielerin war in insgesamt 62 Episoden zu sehen und bis 1986 für das Fernsehprojekt tätig.

Aufgrund ihres rasant gestiegenen Bekanntheitsgrades wurde Patricia McPherson anschließend für diverse Gastauftritte in namenhafte Fernsehproduktionen eingeladen.

Mehr über die Kultcharaktere aus der Actionserie ‚Knight Rider‘ lesen Sie auf RTL NITRO.

— ANZEIGE —