Patricia Blanco will als Schauspielerin durchstarten: "Ich habe auf jeden Fall Talent"

Patricia Blanco will jetzt Schauspielerin werden.
Patricia Blanco beim bayrischen Filmball © imago/Spöttel Picture, imago stock&people

Patricia Blanco: "Ich habe auf jeden Fall Talent"

Wenn sich Patricia Blanco etwas in den Kopf setzt, dann zieht sie es auch durch. Zumindest ihren großen Plan abzunehmen und sich äußerlich zu verändern, hat die 45-Jährige umgesetzt. Und jetzt hat die Tochter von Roberto Blanco einen neuen Plan: sie will Schauspielerin werden.

- Anzeige -

"Ich habe auf jeden Fall Talent. Das muss natürlich ausgearbeitet werden. Ich werde vielleicht so ein, zwei Monate auf die 'Lee Strasberg'- Schule nach Amerika gehen", erzählt sie im Interview mit RTL Exclusiv. Die 'Lee Strasberg'-Schule ist eine renommierte Schauspielschule in New York, an der unter anderem auch Angelina Jolie und Julia Robert studiert haben. Ob da ein, zwei Monate Ausbildung reichen? "Mein Traum ist Drama, Horror, Action und ich würde sehr gerne etwas Böses spielen. Und ich möchte Theater spielen," so Blanco. Doch da gibt es ein kleines Problem, weiß Schauspielerin Mariella Ahrens: "Am Theater können nur ausgebildete Schauspieler spielen. Da braucht man auch eine Sprechausbildung."

Doch Patricia hat sich etwas in den Kopf gesetzt. "Das ist etwas, was ich nicht aufgeben werde und ich mache das einfach." Und nicht nur das: Die 45-Jährige möchte in den USA direkt mal unter Beweis stellen, was sie gelernt hat: "Ich gehe auf diese Schule und werde dann in Amerika ein paar Castings machen."

Und für den Fall, dass es in den USA nicht klappen sollte, kam Patricia jetzt zu einem Filmfest in München, um schon mal ein paar Kontakte zu knüpfen. Doch Mariella Ahrens rät Patricia von ihren Plänen ab: "In dem Alter quer einsteigen, da sehe ich wenig Chancen", so die Schauspielerin. "Ich will ihr jetzt ja nicht die Hoffnungen nehmen, aber es gibt einfach so viele Schauspieler, die so viele Erfahrungen mitbringen und in vielen Filmen und Serien gespielt haben. Die werden dann aufgrund ihrer Erfahrung auch besetzt."

Doch Patricia will alle vom Gegenteil überzeugen. “Ihr werdet von mir sehen, hören oder Sonstiges." Wir sind gespannt und lassen uns gerne überraschen.

— ANZEIGE —